Herzlich willkommen beim Friedenslicht Schweiz

Das Friedenslicht aus der Geburtsgrotte in Bethlehem will Menschen motivieren zwischen Weihnachten und Neujahr, einen einfachen aber persönlichen Beitrag für Dialog und Frieden zu leisten. «Friede auf Erden den Menschen guten Willens» verkündete der Engel den Hirten bei der Geburt von Jesus. Diese Botschaft möchte das Friedenslicht auch heute in die Welt hinaustragen – über alle sozialen, religiösen und politischen Grenzen hinweg. Ein LICHT – als Zeichen des FRIEDENS – wird von Mensch zu Mensch weitergeschenkt und bleibt doch immer dasselbe LICHT. Das Friedenslicht leuchtet zur Weihnachtszeit in über 30 Ländern. Und 2024 zum 32. Mal in der Schweiz.

 Friedenslicht-Ankunft: dritter Adventssonntag, 15. Dezember 2024, ab 17.00 Uhr

HP FL Flyer 2017 ZH 161211 Friedenslicht Zuerich 5805 KLEIN

Friedenslicht-Aktion 2023

Am dritten Adventssonntag 2023 ist das Friedenslicht aus der Geburtsgrotte in Bethlehem unter dem Motto: «LICHT teilen – LICHT sein» in der Schweiz angekommen.
Impressionen zur offiziellen Friedenslicht-Ankunft an den Hauptstützpunkten in BaselFribourgLuzern und Zürich finden Sie unter Aktuell.
Der Verein Friedenslicht Schweiz dankt allen freiwilligen HelferInnen, und Sponsoren, welche diese Anlässe ermöglicht haben!

HP ORU7085 KLEIN

Friedenslicht-Stützpunkte 2024

Wichtig für Ihre Planung: Das Friedenslicht aus Bethlehem wird am Sonntag, 15. Dezember 2024 bei den Hauptstützpunkten in Basel, Fribourg, Luzern und Zürich eintreffen und kann ab 17 Uhr empfangen werden. Danach an vielen weiteren Stützpunkten in der ganzen Schweiz. Alle Destinationen werden ab November 2024 laufend auf dieser Webseite unter Licht weitergeben zu finden sein. 
Damit Sie das Friedenslicht in Ihrer Gemeinde weitergeben können und von uns kostenlos Werbematerial erhalten, melden Sie bitte Ihren Friedenslicht-Stützpunkt ab Herbst 2024 hier an. Informationen zu den Stützpunkten. Die Geschichte des Friedenslichts.

HP ORU7085 KLEIN

Warum Friedenslicht-Kerzen von Lienert-Kerzen AG?

Nur hier können Sie – unter anderen Artikeln – auch ÖV- und SBB-bewilligte Transportkerzen bestellen. Und nur hier geht ein Teil des Verkaufserlöses an den Erhalt des Friedenslicht- brauchs in der Schweiz und an unsere Patronatsträgerin Stiftung Denk an mich. Herzlichen Dank! 
2023 werden die freiwilligen Spenden und ein Teilerlös aus dem Lichtträgerverkauf der Lienert-Kerzen AG zum barrierefreien Ausbau von Reka-Feriendörfern für hindernisfreie Familienferien eingesetzt.